Samstag, 30. November 2013

Das Gefühl in meinen Beinen und meinem Oberkörper kommt immer mehr zurück!
Das gibt Hoffnung !

Samstag, 23. November 2013

Mal wieder was zum Thema Querschnitt:

Die meisten werden wahrscheinlich denken , meine Beine liegen einfach nur noch
Ruhig und locker da! So ist es aber nicht! 
Ich habe so genannte Spastiken.. Ich versuch das mal in meinen Worten zu erklären:

Spastik wir definiert als " unkontrolliertes Muskel zucken" . Meine Beine liegen
also nicht ruhig da , sondern bewegen sich. Bei mir ( das ist bei jedem Querschnitt 
anders) bewegen sie sich z.B. immer, wenn man sie berührt und das unterschiedlich
stark. Manchmal bewegen sie sich nur ein wenig , aber meistens bewegen sie sich
ziemlich stark und das nervt!:) Stärker wird die Spastik auch dann , wenn ich krank bin
Oder lange Zeit ruhig gestanden/gesessen bin, wie beispielsweise in der Schule.
Anfangs fand ich die spastik nur nervig und sinnlos, aber mittlerweile seh ich auch
einige Vorteile darin! Z.B. bleiben mir durch die Anspannung wenigstens ein paar
Muskeln in den Beinen erhalten. Oder ich kann sie bei verschiedenen Sachen 
ausnutzen , zum Beispiel beim drehen im Bett !
Ich nehme auch eine hohe Dosis an Tabletten gegen die Spastik, die aber trotzdem
Noch stark ist. ( Gegen Spastik hilft auch THC).

Ich hoffe das ist einigermaßen Verständlich , wenn nicht beantworte ich wie schon 
gesagt gerne alle Fragen!
Außerdem kann ich hier nur von mir sprechen , da jeder Querschnitt anders ist.

Freitag, 22. November 2013

DANKE

An alle , die für mich da sind / da waren.An alle , die mich und meine Familie 
auf verschiedenste Weise unterstützt haben! 
Ich weiß nicht, wem ich was zu verdanken habe, aber meine Mama hat
mir bei jedem Besuch so viele Grüße von so vielen Leuten ausgerichtet,
Und erzählt was alles gemacht wird für mich, das hat mir jedes mal so
viel kraft gegeben ! Danke!
Vielen Dank für das viele Geld auf meinem Spendenkonto ! 

    

Donnerstag, 21. November 2013

Gestern in Murnau wurde ein CT gemacht und zum Glück ist alles in Ordnung!
Der 5 te und 6te Halswirbel sind mit einer Platte verbunden , mit insgesamt 4 Schrauben befesigt und ein Stück vom Beckenknochen fixiert den 6 Ten Wirbel. Ziemlich komisch daran zu denken und noch komischer das zusehen !

Montag, 18. November 2013

Um 8 fahren wir los nach Murnau( die Unfallklinik in der ich war) zur chirurgischen-Untersuchung .
Ich hoffe es passt alles und es hat sich nichts verschoben , so dass ich am Abend wieder nach Hause kann und nicht dort bleiben muss !

Samstag, 16. November 2013

Auf der Heimfahrt vom Rugby-Training in Erlangen !
Hab zwar nur 10 min mitgespielt , da es ein Training für den bundeskader war , dafür aber trainiert und einen eigenen Stuhl vermessen bekommen !!:D( jetzt heißt es beten und hoffen, dass er von der Krankenkasse gezahlt wird!)

Freitag, 15. November 2013

Ich finds lustig von 70 % meiner alten  "Freunde" ( egal ob gute oder Freunde mit denen ich ab und an zu tun hatte ) ignoriert zu werden...

Dienstag, 12. November 2013

C'est la vie

"Oh man , die/der Arme kann nicht mehr laufen" ist wohl das erste 
was man denkt, wenn man einen Querschnitt sieht, war bei mir nicht anders...
... heute weiß ich , dass das das kleinste Übel ist !
Es gibt so viel anderes was wesentlich mehr einschränkt und
was wesentlich mehr Sorge bereitet!
Ihr könnt mir gerne Themen schreiben ( ob per Facebook oder anonym per Ask  ) über die ich hier ausführlicher schreiben soll.

Samstag, 2. November 2013

Ich hab immer über die Leute gelacht, die Sachen gepostet haben wie "Wie kann sich ein Mensch so verändern" usw. . Ich hab immer gedacht "Ja, so schlimm kanns doch nicht sein!"
Aber wisst ihr was ? Ich versteh die Leute jetzt!
Es ist unfassbar, wie sich Menschen in so kurzer Zeit so grundlegend ändern können!
Das ist wirklich unglaublich, unglaublich traurig...