Freitag, 16. Mai 2014

Ich werde demnächst den Führerschein in Angriff nehmen. Endlich. Ich freu mich schon so!:)
Bis jetzt seh ich nur wie immer mehr meiner Leute Auto fahren dürfen. Und das macht mich immer ein bisschen traurig, weil ich es jetzt eigentlich auch schon lange könnte... Aber jetzt mach ich auch meinen Führerschein. 

Zuerst sind wir von Amt zu Amt gewandert, um sämtliche Zulassungen und was weiß ich zu hohlen und dann haben wir eine Fahrschule gesucht, die umgebaute Autos haben und sich natürlich auch mit Querschnittgelähmten auskennt.
Weils davon wenige gibt mach ich meinen Führerschein jetzt in München (das wird lustig, v.a. das Fahren!!)

Das Auto muss auf Handgas umgebaut sein(wäre ja bisschen schwer die Pedale zu bedienen^^).
Handgas heißt ,ganz einfach gesagt ,Gas geben und Bremsen mit der Hand :D.
Dafür brauch ich natürlich ein Auto mit Automatik Getriebe, weil ich die Hand ja zum Gas geben/Bremsen brauch und so nicht schalten kann.

Dann braucht es am Lenkrad einen 'Knauf', damit ich es überhaupt steuern kann mit nur einer Hand.
Und für Blinker,Hupe,Licht,.... wird noch ein spezieller Hebel eingebaut, der mit der Hand, die am 'Handgasgerät' ist, bedient werden kann.

Das sind die wichtigsten Umbauten, die ich jetzt brauche.

Dann, wenn ich geübter bin und viel Kohle übrig hab, können noch Sachen wie ein System zum Rollstuhl verladen usw. eingebaut werden.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen