Montag, 18. August 2014

Jeder von euch kennt das bestimmt, wenn man ein gewisses Lied hört und sich sofort an eine bestimmte Situation erinnert oder einfach ein bestimmtes Gefühl bekommt.

Ich hab grad nach Ewigkeiten mal wieder von James Artuhr - Impossible gehört. Das Lied hat mir meine da beste Freundin gezeigt. Und ich weiß noch genau wie ich am Abend vor meinem Unfall mit meinem Hund 'ne kleine Runde gegangen bin, an nem Feldweg, von dem aus man die Kirche neben unserem Haus sehen kann, auf meinen Hund gewartet hab und einfach da stand, das Lied gehört, die Kirche beobachtet und den Moment genossen hab.
Schönes Gefühl. Natürlich verbunden mit ein wenig Wehmut...(:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen