Donnerstag, 27. November 2014

(Fast) pünktlich zum Ende der heißen Tage schreibe ich jetzt mal über ein Querschnittsthema, das so ein wenig begründet, warum mir der Winter fast lieber ist als der Sommer :D
Also......
Ich kann nicht schwitzen (nur wenn ich Schmerzen habe, aber das ist ein anderes Thema^^)
Nicht schwitzen zu können mag vielleicht manchmal ganz angenehm sein, kein Schweiß und so weiter... Aber im Sommer, an heißen Tagen, ist es die Hölle! Man schwitzt ja zum regulieren der Körpertemperatur und das kann mein Körper jetzt eben nicht mehr. Heißt: wenn es heiß ist, heizt sich mein Körper auf...(wie Wechselblüter oder?^^ war da nicht irgendwas?)
Ich befeuchte dann schon immer meine Haut, aber so wirklich hilft das nicht...irgendwann muss ich mich einfach hinlegen, mich in nasse Handtücher einwickeln und abkühlen... Im Sommer hatte ich bestimmt jeden zweiten Tag 'nen Hitzschlag und lag Abends mit hoch rotem Kopf im Bett ^^ genauso wenn ich Sport mache. Irgendwann überhitz ich einfach
So ist das :D Querschnitt ist soooooo viel mehr als 'gelähmte Beine'.... Hier mal ein kleiner Einblick...


Ach ja das wollte ich noch schreiben:
Soweit ich weiß könnenn alle Querschnittgelähmt nicht mehr an den gelähmten Körperteilen schwitzen. Aber die höher Gelähmten eben gar nicht mehr...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen