Freitag, 3. Juli 2015

Eine Sache, die mir sehr schwer fällt: Schwächen zu geben/ Schwäche zeigen
Ich könnte nie vor jemandem zugeben, dass es mir schlecht geht oder dass ich Probleme hab.
Ich weiß nicht, ob das ein Vorteil oder Nachteil ist.
Aber auf jeden Fall könnte ich es nie zeigen. So bin ich einfach erzogen worden und das haben auch meine Erfahrungen und mein  Schicksal aus mir gemacht.
Egal wie traurig ich bin und wie schlecht es mir geht, sobald ich unter Menschen bin, lächle ich und bin gut drauf(wenn auch mehr Schein als sein) .
Mir ist es einfach peinlich, wenn Leute denken könnten , ich sei schwach...

1 Kommentar:

  1. Hi Amelie,
    ich kann manchmal eine ziemliche Diva sein, wenns um Gefühle geht - aber wenn es drum geht, dass ich über irgendein Thema nicht so richtig Bescheid weiß oder etwas nicht kann, ist mir das peinlich oder ich bin einfach zu stolz, um zuzugeben, dass ich absolut keine Ahnung habe (ich gehe fest davon aus, dass ich mich damit mal in die Scheiße reiten werde - die andere Seite der Medaille ist, dass mich vielleicht irgendwer mal für eine Weile für kompetent halten wird). Ist das irgendwie vergleichbar?

    AntwortenLöschen