Montag, 6. Februar 2017

Instagram: amelieebner

Hab jetzt neben meinem privaten Instagram auch mal ein öffentlichen Account. Denn so wirklich hab  ich noch nicht raus wie man hier Bilder hochladen kann.

Bei Interesse: amelieebner

Fuß und Rollstuhlfetischisten sind noch immer nicht gern gesehen

Kommentare:

  1. Du schreibst intelligente und lustige Texte, zudem siehst du auch noch richtig toll aus, mach bitte weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Wie kommst du eigentlich mittlerweile mit deinen Händen zu recht? Aus der ZDF Doku meine ich mich zu erinnern, dass du in der Schule noch Probleme beim Schreiben hattest. Auf den Fotos sehen deine Hände aber schon sehr beweglich aus?

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst in blogspot.com ziemlich simpel beliebig Bilder direkt im Editor hochladen:

    1) Im Editor das kleine 'Bild" Symbol anklicken Screenshot1

    2) Es oeffnet sich ein Fenster, in dem Bilder aus dem Rechner, externe URL, Handy oder sonst was eingeben/auswaehlen kannst Screenshot2

    3. Im Editor laesst sich anschliessend das Bild rechts/links/mittig stellen, die Groesse aendern, einen Bildbeschreibung fuer Screenreader geben usw. Screenshot3

    Bei Blogger kannst du uebrigens unendlich viele Bilder hosten ...

    AntwortenLöschen